Auswertung der Aktion Norden grüßt Süden – Süden grüßt Norden

Es ist soweit. Bevor wir Morgen die nächste Staffel beginnen, kommt heute das Ergebnis.

 

Michaela schreibt: michaela_1 “Das ist meine Stadt wo ich Zuhause bin.” Das ist unserer Schloss, michaela_2 was neu aufgebaut wurde. Bevor es aufgebaut wurde, haben hier michaela_3auf diesem Platz Ausgrabungen statt gefunden und mein Mann war dabei. Es gibt natürlich viel mehr zu sehen, Das hier ist nur ein winziger Teil an schönen Gegenden von Braunschweig…”

  • Nr. 2 Antje Hempelmann 8 Punkte

Antje ist in Rostock zu Hause. Eine wunderschöne Stadt. Sie hat mir folgendes Foto geschickt.

Antje Hempelmann

  • Nr. 3 Heike Meyer 4 Punkte

Heike Meyer

Heike schrieb folgendes: ” … erstmal möchte ich sagen, dass ich die Idee zu eurer Challenge total klasse finde, auch dass man etwas über seinen Wohnort erzählen kann und dass man keinen Blog braucht (meiner ist noch in Arbeit). In meinem Wohnort (Langenfeld/Rheinland) gibt es keine besonderen Sehenswürdigkeiten, aber im Nachbarort Leichlingen, der schon zum Bergischen Land gehört, ist die Diepentalsperre, wo wir vor allem im Herbst sehr gern spazierengehen…”

PicMonkey Collage

Tiziana schrieb mir zu ihrem Wohnort folgendes: “…komme ich nun endlich mal dazu, dir ein Bild von Langenlonsheim zukommen zu lassen. Natürlich ein Bild aus den Weinbergen mit Blick auf Langenlonsheim. Der rechte Kirchturm gehört zur katholischen Kirche, in der mein Mann und ich getraut wur en und in der auch unsere Tochter getauft wurde… ”

  • Nr. 6 Tiziana Wohlfarth 6 Punkte
  • Nr. 7 Tiziana Wohlfarth 5 Punkte
  • Nr. 8 Leni aus NRW 5 Punkte
  • Nr. 9 Steffi Rist 11 Punkte

Steffi von Scherenschipsel will einen Beitrag über ihren Wohnort auf ihrem Blog zeigen.

  • Nr.10 Elisabeth Rist 9 Punkte
  • Nr.11 Magdalena Rist 12 Punkte

Ich danke allen Teilnehmern recht, recht herzlich. Jeder hätte den Preis verdient. Leider kann ihn nur einer, besser EINE bekommen. Diesmal ist es ganz , ganz knapp Magdalena Rist.

Herzlichen Glückwunsch Magdalena.

Morgen zeigen wir das Stempelset und Beispiele, welches Tina und ich für unsere neue Aktion ausgesucht haben.

Also bis morgen,
eure Waltraud

12 Gedanken zu „Auswertung der Aktion Norden grüßt Süden – Süden grüßt Norden

  1. Hallo Waltraud, eine ganz tolle Aktion, ich wäre bei dem Pfau verzweifelt, aber was ihr daraus gezaubert habt, einfach nur umwerfend 🙂 Ich fand alle Beiträge wirklich gelungen, da habt ihr eine tolle Aktion auf die Beine gestellt. Irgendwann mache ich da auch mal mit. Ich danke euch fürs teilen und Magdalena hat es echt toll gemacht.*
    Herzlichen Gruß sendet Melanie

  2. Pingback: And the winner ist – MAGDALENA |

  3. Hallo alle ihr Lieben,
    danke für eure Kommentare. Auch mir hat es viel Spaß gemacht und staune was es für tolle Arbeiten gegeben hat. Nun steht es erst mal 1:0 für den Süden und ich hoffe, dass der Norden bald aufholt.
    Euch allen eine schöne neue Woche, einen schönen neuen Monat, eine schöne neue Staffel,
    eure Waltraud

  4. Liebe Tiziana, ich hoffe du liest meinen Kommentar.
    Ich finde deinen Pfau einfach traumhaft!
    Würde mich sehr über einen weiteren Beitrag von dir freuen.
    Und auch alle anderen Teilnehmerinnen lade ich herzlich dazu ein morgen wieder vorbei zu schauen. Ihr habt wirklich tolle Arbeiten eingereicht und ich freue mich auf die zweite Runde. LG Tina

  5. Oh, da freue mich ich mich aber, das eine so junge Dame (8! Jahre) gewonnen hat!!! Liebe Magdalena, ganz herzliche Glückwünsche von mir und ich wünsche Dir und Deiner Familie ganz viel Spaß beim Basteln!

    Liebe Waltraud, bin schon gespannt, was Ihr Euch für September ausgedacht habt??? Vielleicht kann ich auch da wieder mitmachen?

    Ganz liebe Grüße

    Leni

  6. So liebe Waltraud – nun ist die Auflösung raus. Ich muss sagen, ich fand es unwahrscheinlich schwierig, eine Bewertung abzugeben. Alle Werke für sich sind zauberhaft und jeder hat sein Bestes gegeben – somit sind alle Gewinner – denn alle haten den Mut und die Muse ihr Werk der Öffentlichkeit zu zeigen. Ich muss natürlich auch zugeben, dass ich stolz auf meine beiden Mädels bin, die das erste Mal bei so etwas mitgemacht haben und auch das erste Mal überhaupt mit diesen Stiften gearbeitet haben. Wir hatten eine wunderbaren Nachmittag bei Sonnenschein – aber heftigem Wind und saßen auf unserer Terasse um die Werke zu machen. Somit geht natürlich mein Glückwunsch an meine beiden Mädels für die erhaltene Punktzahl. Ja un Magdalena ist unsere Jüngste und gerade mal 8 Jahre alt. Aber auch Elisabeths Pfau in den Lila Tönen mit Perlen gefällt mir sehr gut. Danke für Eure Aktion – bin schon auf das nächste Projekt gespannt – hoffe natürlich, dass meine zwei Mäuse und vielleicht sogar in Bruder auch wieder dabei sind. Allen noch einen schönen Sonntag.
    Im Laufe des heutigen Tages, werdet ihr dann auch auf meinem Blog noch Bilder über unser kleines feines bescheidenes Dörfchen Reute sehen können.

  7. Hallo Waltraud,
    bin gerade aus dem Urlaub zurück und wollte dir kurz mitteilen, wieviel Spaß ich bei dieser Challenge hatte. Ich finde es toll, wieviel Mühe sich alle Teilnehmer gemacht haben. Freue mich riesig über das gute Abschneiden meiner Pfaue und gratuliere der Siegerin Magdalena ganz herzlich auf diesem Wege.
    Bin gespannt, was ihr uns morgen präsentieren werdet.

    LG Tiziana

  8. Liebe Waltraud, ich hätte gerne mehreren einen Preis zukommen lassen. Da mir viele Beiträge gefallen haben. Der Norden hat sich gut präsentiert und ich freue mich auf die nächste Runde. Gruß Tina

  9. Guten Morgen Tina,

    ich muss gestehen, dass die eingereichten Arbeiten sehr südlastig waren. Aber “mein” Norden hat sich ja wohl auch nicht schlecht geschlagen. Von hier einen herzlichen Glückwunsch und einen großen Dank an Antje. Du hast den Norden wundervoll präsentiert. Und jetzt bin ich mal gespannt, wie unser Stempelset ankommt, was wir für den Monat September ausgesucht haben.

    Ich wünsche dir, deiner Familie und allen Bloglesern einen schönen Sonntag,
    LG Waltraud

  10. Guten Morgen,
    heute sehen wir nun endlich wer hinter den schönen Werken steckt.
    Besonders freue ich mich über die tollen Bilder der Heimatorte aller Teilnehmerinnen. Die liebe Waltraud hat alle Stimmen ausgewertet und hat nun das Vergnügen, den Gewinn an Magdalena Rist zu schicken. Somit geht die erste Runde wohl an den Süden. Magdalena ist unsere jüngste Teilnehmerin und wohnt nur 15 Kilometer von mir entfernt. Morgen starten wir die zweite Runde unserer Challenge mit einem neuen Regelwerk sowie einen neuen Stempelset. Ich hoffe ihr seid wieder dabei. Ich freue mich drauf! Liebe Waltraud, ich grüße dich und morgen sogar mit sonnigen Bildern aus Bad Schussenried. LG Tina

  11. Pingback: Die Challenge “Süden grüßt Norden” hat gewonnen… | merkspanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.