mit Urkunde, Ehrennadel und Präsentkorb

Mit Urkunde, Ehrennadel und Präsentkorb im Gepäck, bin zum runden Geburtstag meines “großen” Bruders aufgebrochen. Und da er eine viel jüngere Schwester hat, muss er sich so allerhand von mir gefallen lassen. Zuerst werde ich ihn in den Club der “Alten Säcke e.V.” aufnehmen. Dazu bekommt er von mir eine würdige Urkunde.

1_urkunde

Drei A4 Blätter musste ich zusammenkleben. Mit den neuen Stempeln aus den Set’s “Auf den ersten Blick” und “Timeless Textures ” habe ich alles etwas verziert. Nun musste ich am Rand kokeln, denn schließlich soll die Urkunde nicht neu aussehen. Zum Schluss habe ich noch einen Siegel aufgedrückt.
Wenn ihr euch den Text einmal durchgelesen habt, wisst ihr, dass mein Bruder eine Anstecknadel fürs Revers bekommt.

2_Ehrennadel

Ganz edel verpackt ist die Ehrennadel. Den alten Sack habe ich aus dem breiten Juteband von Stampin’ Up! genäht und die kleinen Bommelchen sind aus der dünnen Kordel. Dazu gibt es noch einen “Präsentkorb”. Ich lass mich doch nicht lumpen 😉

3_präsentkorb

Wollt ihr wissen was dort alles drin ist?

4_inhalt_präsentkorb

  • Eine Extra Portion Milch ist ja nicht nur für Kinder gut, denn Milch macht müde Männer munter 😉
  • Da bekanntlich mit den Jahren das Gedächtnis doch etwas nachlässt, gibt es eine Gedächtnisstütze.
  • Ich möchte, dass es ihm in seiner Freizeit an nichts fehlt. Deshalb denke ich, ein Starterset für Millionäre, ist genau das Richtige.
  • Und sollten doch einmal lausige Zeiten kommen, ist auch vorgesorgt 😉
  • Ja, und wenn es nicht mehr so prickelt 😉 hilft Brausepulver bestimmt. Deshalb habe ich gleich 4 Tütchen eingepackt. Oh, was bin ich gemein.
  • Für den klaren Durchblick gibt es natürlich auch etwas.
  • Momente der Erleuchtung sind auch immer wichtig, gerade jetzt.
  • In der nächsten Tüte ist etwas zum Gedanken festhalten. Ich habe etwas mehr und etwas größer genommen, ist ja wichtig.
  • Ein Tropfenfänger ist wichtig. Vorsichtshalber habe ich doch gleich zwei genommen 😉
  • Fitness ist ganz, ganz wichtig, deshalb gibt es auch ein Lungenfitnessgerät.
  • Damit Probleme bewältigt werden können, muss manchmal eine zündende Idee her 😉
  • Ich habe mich aber noch in Unkosten gestürzt und eine Sofortbildkamera 😉 eingepackt. Hurra, sie funktioniert.

Kreative Grüße,
eure Waltraud

ganz, ganz lieben Dank

Ich habe in diesem Jahr keine Zeit für Weihnachtspost gehabt, das tut mir sehr leid. Aber ihr wart fleißig … und ich habe mich riesig gefreut. Dafür möchte ich mich bei jedem von Euch recht herzlich bedanken. Bevor ich die Weihnachtspost weg räume, habe ich alles noch einmal fotografiert und möchte sie euch zeigen.

weihnachtspost_3 weihnachtspost_2 Weihnachtspost_1

Alles ist mit so viel Liebe gefertigt und eigentlich viel zu schade für mein Kartenkästchen.

Kreative Grüße,
eure Waltraud

Materialien von Stampin’ Up! könnt ihr jederzeit hier online bestellen
einkauf_2-150x150
oder ihr nutzt die kommende versandkostenfreie Sammelbestellung am 09.01.2016.

 

Willkommen 2016

Ein neues Jahr hat begonnen. Euch allen wünsche ich ein glückliches, friedvolles und gesundes Jahr 2016.

Gebührend wurde das neue Jahr mit Raketen, Knallern, Leuchtfeuerwerken und, und, und empfangen. Mit eurer Hilfe wollen die liebe Tina und ich das neue Jahr auf unsere kreative Art und Weise begrüßen. Deshalb steht unsere 1. Challenge in 2016 unter dem Motto:

W I L L K O M M E N 2 0 1 6

Erlaubt ist wieder alles. Ihr könnt wieder stempeln, malen, schneiden, filzen, töpfern … und was euch sonst noch so einfällt. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

IMG_0007Für diese Willkommensgirlande habe ich ein altes Stempelset “Sophisticated Seris” aus 2015 verwendet.
Mit dem neuen Jahr haben wir auch wieder einen neuen Saisonkatalog und es beginnt wieder die Sale-A-Bration. Deshalb habe ich für mein nächstes Projekt das Stempelset “Timeless Textures” aus dem Katalog und “Hoch hinaus” aus der Sale-A-Bration gewählt.

Stampin' Up! - Challenge 004 Stampin' Up! - Challenge 005

Das waren meine Beiträge. Nun bin ich gespannt, wie ihr das neue Jahr begrüßt.

Bis zum 20. des Monats habt ihr Zeit, eure Ideen bei uns einzureichen.
Diesen Monat übernimmt Tina wieder die Organisation. Deshalb sind alle Fotos von Euren Arbeiten bei ihr einzureichen. Ich hoffe, dass noch mehr schöne Beiträge wie üblich eingehen. Es dürfen wieder ganz, ganz viele sein.
Die Spielregeln findet ihr wie immer hier.

Jetzt bin ich neugierig, was Tina vorbereitet hat. Ich werde gleich einmal auf ihren Blog huschen.

Euch wünsche ich viele kreative Einfälle, uns wünsche ich viel Spaß.
Eure Waltraud