Meine Swaps für Amsterdam

„Yummy in My Tummy“ heißt übersetzt „Lecker in meinem Bauch“. Das war die Idee für meine Swaps. Von der Firma Lindt habe ich Schokolade gekauft, die ein kleines Krümelmonster bestimmt gerne mag. Ich weiß, ich weiß, das Krümelmonster liebt Kekse, aber bestimmt auch Schokolade, oder?
Die Schokolade klebt mit Glue Dots auf einem transparenten Fenster und wenn die Schokolade verputzt ist, schaut ein ähnliches Smiley, welches in Punch-Art gefertigt wurde, aus dem Bauch. Nun aber meine Swaps.

Mal sehen, was ich nun mit meinem Krümelmonster tauschen kann.

 

8 Gedanken zu „Meine Swaps für Amsterdam

  1. Liebe Carmen,
    ich war auch so traurig, dass ich dich erst so spät getroffen hatte und nun nicht mehr mit dir swapen konnte. Aber vielleicht sehen wir uns in Mainz?
    LG und frohe Ostern, Waltraud

  2. Hallo Waltraud,
    tolle Swaps hast du gezaubert. Schade, dass wir uns zu spät gesehen haben.
    Liebe Grüße und schöne Feiertage
    Carmen

  3. Alle Swaps sind getauscht. Zu Hause werde ich erst mal alles in Ruhe beschauen.
    LG Waltraud

  4. Lass dich drücken, liebe Leni. Ich sitze schon im Veranstaltungsraum und will die Zeit nutzen, um Danke zu sagen.
    LG auch an Berni,
    Waltraud

  5. Guten Morgen Katrin,
    es freut mich, dass dir meine Swaps gefallen und ich habe ebenso schöne Swaps ertauscht. Die Veranstaltung geht gleich los. Mal sehen, was es heute für neue Inspirationen gibt.
    LG Waltraud

  6. tolle swaps waltraud..mir gefallen sie sehr …die bekommst du alle weg lg ulla s

  7. Hihi,
    Deine Swaps sehen sehr lustig aus. Da bekommt man direkt gute Laune.
    Viel Spaß und schöne Begegnungen in Amsterdam.

    Einen lieben Gruß
    Leni

  8. oh sind die toll. Die werden sicher viele zum Schmunzeln bringen!! Viel Spaß!!
    Katrin aus K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.