Aus der Trickkiste

Bevor ich wieder etwas Kreatives zeige, muss ich euch erst mal einen Tipp gebe. Der ist so etwas von genial.

Habt ihr auch manchmal das Problem, dass die Stempel auf den Acrylblöcken nicht ordentlich halten? Vor allem, wenn man auf die Rückseite der Stempel die Aufkleber geklebt hat. Auf meinen Workshops sage ich immer, klebt nur nicht den Aufkleber drauf !!!  und zeige, was sonst passieren kann. Dabei finde ich es beim Stempeln angenehmer, wenn man sieht was und wo man stempelt.
Aber jetzt habe ich die Lösung. Vor einigen Tagen habe ich mir bei You Tube ein Video angesehen und habe jeweils am Ende des Videos wieder ein neues angeklickt. Lauter schöne Tipps und Techniken. Aber einen Tipp davon will ich euch nicht vorenthalten. Leider habe ich keine Verlinkung, ich finde es nicht mehr. Deshalb schreibe ich alles mal wieder auf.

  1. Die Folie wird schön glatt auf den Stempel geklebt. Ich mache es folgendermaßen. Ich löse das Papier von der Folie, und klebe den Stempel auf die Folie. So ist nichts verzogen.
    PicMonkey Collage neu
  2. Ihr nehmt den 2-way Glue Pen (er klebt permanent, wenn man die Klebeflächen sofort verklebt, lässt man den Klebstoff aber vorher trocknen, ist er nicht mehr permanent und lässt sich immer wieder lösen) Mit diesem 2-way Glue Pen streiche ich die Folie nun ein und lass den Kleber gut durchtrocknen. Der Klebstoff ist im feuchtenzustand blau und wenn von der Farbe nichts mehr zu sehen ist, dann ist der Stempel einsatzfähig.
    PicMonkey Collage
  3. Stempel auf den Stempelblock und schon geht das Vergnügen los!!!!!

Ich finde das so genial. In den vergangenen Tagen habe ich einen Teil meiner Stempel so präpariert.

Danke fürs schauen.

Seid lieb gegrüßt,
eure Waltraud

1 thought on “Aus der Trickkiste

  1. Hallo Waltraud
    sobald der Kleber bei mir ist
    probiere ich es sofort aus
    danke für den Tipp
    m.l.Grüßen aus dem
    Badnerland Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.