Eine Babywiege zur Geburt

Heute habe ich ein Babywiege fertiggestellt. Ich hatte mir mal eine Vorlage gekauft, aber das war ein Riesending, und gefiel mir gar nicht. Die Vorlage habe ich aber als Hilfestellung genommen und das ist daraus geworden.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Ein Problem war das Spitzenband. Dafür habe ich immer keine Abschnitte gefertigt und aneinander geklebt.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Diesmal liegt ein kleiner Blondschopf in der Wiege.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Hier möchte ich euch verraten, wie die Babydecke hält. Na wie schon, es kann gar nicht anders sein. Magnete halten wieder alles zusammen. Und eins verrate ich euch noch. Das Papier für den Korb habe ich selbst hergestellt. Wie, das zeige ich Euch demnächst. Ich habe euch mal ein Rest fotografiert, vielleicht ahnt ihr dann schon etwas.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Ich wünsche euch einen schönen Abend.
Seid lieb gegrüßt,
Eure Waltraud

8 thoughts on “Eine Babywiege zur Geburt

  1. Danke , liebe Monja, für den Kommentar. Ich werde mal meine Unterlagen kopieren, aber bitte haben Sie Geduld. Derzeit ist meine Zeit voll ausgebucht. Städtetag, Workshops und Vorbereitung Weihnachtsmarkt. Bitte melden Sie sich nach Weihnachten noch einmal.
    LG Waltraud

  2. Hallo, ein dickes Lob für ihre Babywiege und den Babywagen. Ich finde beide Ideen ganz toll. Ich bin schon länger auf der Suche nach einer schönen Vorlage, und nicht fündig geworden. Meine Frage ich würde gerne zur Geburt eines Mädchens im Februar so eine Wiege basteln. Könnten Sie mir vielleicht Kopien ihrer Vorlagen mailen? Ich würde mich sehr darüber freuen. Oder verraten sie mir vielleicht wo man diese kaufen kann.
    Liebe Grüße Monja

  3. Liebe Katja,
    vielen Dank für das Lob. Ich habe meine Vorlagen noch irgendwo zu liegen, aber wo. Wenn es noch ein paar Tage Zeit hat, würde ich sie raussuchen.
    LG Waltraud

  4. Hallo, ein großes Lob für ihre Babywiege. Ich bin ganz vernarrt in sie. Ich bin schon lange auf der Suche nach einer schönen Vorlage, doch bis jetzt hat mir nichts so recht gefallen. Meine Frage ich würde gerne zur Geburt eines Mädchens jetzt im Juli so eine Wiege basteln. Könnten Sie mir vielleicht Kopien ihrer Vorlagen mailen? Ich würde mich so darüber freuen. Wenn nicht ist es auch nicht schlimm, dann muss ich mir halt anderweitig behelfen.
    Liebe Grüße Katja

  5. Pingback: Von der Birkenholz-Optik zur Tweed-Optik | Colors and Paper

  6. oh wie putzig diese Wiege!! Sehr schön! Das Papier hast du bestimmt in Wischtechnik hergestellt??!! Aber schön wenn du es uns noch erklären würdest.
    Ein schönes Wochenende!! Ich geh heut mit meinem Sohn auf ein Konzert nach Berlin in die Wuhlheide!
    Viele Grüße Katrin

  7. Hallo Waltraud
    SUPER aber ich Frage dich nicht wie lange
    du gebraucht hast
    wünsche dir und deinem Mann ein schönes
    Wochenende bei uns scheint die Sonne
    m.l.Grüßen aus NRW Brigitte.

  8. Hallo Waltraud!
    Oh je, da steckt bestimmt eine Menge Arbeit drin…
    Wunderschon ist die Babywiege geworden.
    Liebe Grüße + ein schönes Rest-Wochenende
    Britti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.