Kürbis wohin man sieht

Ich weiß, ich habe euch in der vergangenen Woche sträflichst vernachlässigt. Mangelnder Englischkentnisse, habe ich mich etwas schwer mit der Einrichtung meines Online-Shops getan. Aber was lange währt, währt endlich gut, so heißt es doch, oder?
Ich gelobe aber Besserung und habe heute doch eine herbstliche Karte für euch. Ich habe in Anlehnung eines getauschten Swaps von Nadine Strunk eine kleine Karte gefertigt.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Ja, an Kürbis kommt man auch bei mir nicht vorbei.

Danke, dass ihr vorbeigeschaut habt und wünsche euch eine schöne Woche,
Waltraud

2 Gedanken zu „Kürbis wohin man sieht

  1. Hallo Waltraud
    auch bei uns gab es schon die erste Kürbissuppe lecker
    deine Karte ist mal wieder sehr schön
    unser Wetter leider sehr kalt unsere Heizung ist schon an arbeiten
    leider leider
    wünsche dir noch eine schöne Woche
    m.l.Grüßen auch an deinen Mann
    Brigitte.

  2. ja an Kürbissen kommt man wirklich nicht vorbei. Die erste Kürbissuppe hab ich schon gekocht und die war so lecker..
    Deine Karte ist sehr schön geworden. Stimmt einen ganz schön auf Herbst ein. Das Wetter war ja heut noch so schön, schade das man die meiste Zeit auf Arbeit ist.
    dir eine schöne Woche!
    LG Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.