Ein Stern am Weihnachtshimmel

Ich weiß, ich habe noch die Anleitung für die Adventskarte versprochen und ich weiß, dass ich meine Auftragsarbeit fertig stellen muss. Ich weiß aber auch, dass ich bald einen Workshop bei Kathrin habe und Katrin liebt kleine Schachteln zum Verschenken. Da wollte ich mal etwas Ausgefallenes bieten und habe gestern einen Prototyp geschaffen. Das ist mein Ergebnis.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Oooooh, etwas unscharf, aber bei dem Wetter ist es den ganzen Tag nicht hell geworden und es war sehr schwierig zu fotografieren.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Na, das Foto ist wenigstens wieder besser.

Ich wünsche euch eine  schöne restliche Woche,
eure Waltraud

6 Gedanken zu „Ein Stern am Weihnachtshimmel

  1. Hallo Waltraud,

    super schöne Verpackung. Tolle Idee den Hirsch so plastisch auf der Packung zu platzieren.
    Da wird´s mir gleich ganz weihnachtlich um´s Herz.

    LG
    Ute

  2. @ Brigitte, Vielen, vielen Dank für dein Lob.

    @ Christin und Brigitte, ganz einfach, die Hinterläufe sind ca. 1/2 cm umgenickt und festgeklebt. Damit nichts zu sehen ist, kam einfach ein Sternchen drüber.

  3. Hallo noch mal
    hast du den Hirsch unter den Sternen
    befestigt ?
    m.l.Grüßen Brigitte.

  4. Hallo Waltraud
    was soll ich sagen einfach
    nur KLASSE ich lerne immer
    mehr von dir SUPER
    m.l.Grüßen Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.