Best Blog Award

Am 29.10.2013 wurde ich mit dem “Best Blog Award” von Carmen ausgezeichnet.
Ganz herzlich Dank,  liebe Carmen.

best_blog

Hier die Regeln für den Best Blog Award:

  1. Schreibe einen Post zu diesem Award und bedanke dich bei dem,  der ihn dir verliehen hat.
  2. Beantworte die 11 Fragen
  3. Überlege dir selbst 11 Fragen
  4. Tagge 10 weitere Blogger die weniger als 200 Leser haben.
  5. Sage den Bloggern, dass sie den Award bekommen haben und somit getagged sind.

Gerne beantworte ich die mir gestellten Fragen:

  1. Wie lange blogst Du schon?
    fast 9 Monaten
  2. Wie machst Du Deinen Blog bekannt?
    Mundpropaganda
  3. Stöberst Du gerne auf anderen Blogs und warum?
    wenig, da ich noch einen Job habe und die Zeit sehr knapp ist
  4. Hast Du ein eigenes Bastelreich?
    ja, sogar zwei – einmal zum Basteln und einmal zum Malen (das zweite ist aber derzeit sehr einsam)
  5. Wie bist Du zu Stampin’Up! gekommen?
    auf der Suche nach einer Bastelidee im Internet
  6. Woher holst Du Deine Ideen?
    beim Einkaufen, beim Zeitschriften lesen, aus dem Stampin’Up! Katalog und wenn viel Zeit ist aus dem Internet
  7. Nimmst Du an der Convention in Manchester teil?
    nein, leider besteht akuter Zeitmangel
  8. Welches Stempelset wirst Du Dir als nächstes kaufen?
    das habe ich heute bestellt – ich mach es spannend – die Nummer 130369
  9. Welches Stempelset magst Du am liebsten?
    Kreative Elemente
  10. Welche Farben magst Du am liebsten?
    hängt von der Jahreszeit ab – derzeit Chili und Schokobraun und dazu Gold
  11. Hast Du einen großen Traum?
    mehr Zeit für mein Hobby 

Ich möchte auch anderen eine Freude bereiten und da wird es aber schwierig. Ich kenne zuwenig andere Blog und muss ernsthaft auf die Suche gehen. Zuerst aber meine 10 Fragen:

  1. Kannst du dich kurz vorstellen?
  2. Welche positive Charaktereigenschaft hast du, auf die du selbst stolz bist?
  3. Über welche negative Eigenschaft von dir ärgerst du dich?
  4. Hast du neben dem Basteln noch andere Hobbys?
  5. Was sagt deine Familie zu deinem Hobby?
  6. Wo, wie und wann lässt du dich inspirieren?
  7. Was ist dein größtes bisheriges Projekt?
  8. Was ist dein nächstes Projekt?
  9. Was liebst du an Stampin’ Up!?
  10. Gibt es etwas, was dir gar nicht an Stampin’ Up! gefällt?
  11. Mit wem würdest du gerne mal Kaffee trinken?

Einige Awards habe ich an folgende Personen weitergegeben:

  1. Ute Callsen – http://papierflieger71.blogspot.de/
  2. Ute und Yvonne Schorowski – http://stempelschaf.blogspot.de/
  3. Kerstin Greiner – http://liebeslieschen.blogspot.de/
  4. Christin – http://www.handmadewithheart.de/
  5. Juliane Lübbert – http://stempelkistchen.wordpress.com/
  6. Britta Wiederholz  – http://www.brittisblog1972.blogspot.de/
  7. Beate Wacker – http://werkstickl.wordpress.com/

Drei weitere Blogs werde ich an dieser Stelle noch nachreichen.

Nochmals vielen Dank und viel Spaß beim Beantworten der Fragen.

Liebe Grüße
eure Waltraud

 

 

3 thoughts on “Best Blog Award

  1. Liebe Waltraud -endlich bin ich dazu gekommen, alles abzuarbeiten und möcht mich jetzt ganz fest bei dir bedanken!!! Ich hab mich sehr gefreut und finde es eine schöne Idee, auf diese Weise noch etwas unbekanntere Blogs unter die Leute zu bringen 🙂
    HIER findest du meine Antworten auf deine Fragen
    http://werkstickl.wordpress.com/2013/11/10/mein-1-award/
    Einen ganz feinen, schönen Sonntag und alles Liebe aus Tirol,
    Beate

  2. Liebe Waltraud,
    ich bin fast vom Sofa gefallen, als ich Deinen Kommentar und die damit verbundene “Ehre” entdeckt habe. Hab mich riesig gefreut und natürlich auch gleich meiner Mama getickert, damit sie genauso grinsend durch die Gegend laufen kann, wie ich 😉 Wir werden uns die nächsten Tage an die Beantwortung und das Ausdenken eigener Fragen machen. Vielen lieben Dank!
    Liebste Grüße
    Yvonne

  3. Liebe Waltraud,
    vielen lieben Dank für deinen Award…das freut mich sehr 🙂 Und Dank deiner Liste, habe ich auch gleich noch neue Blogs entdeckt.
    Muß ich gleich mal schauen, an wen ich den weiter geben kann …
    Vielen Dank und lieben Gruß,
    Christin 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.