Lukas hat den Storch überlistet

Lukas sollte erst im März geboren werden. Aber wie ihr seht, hat er dem Storch einen Strich durch die Rechnung gemacht. Vorgestern habe ich erfahren, dass er bereits am 31.01.2014 das Licht der Welt erblickte.

Willkommen Lukas, ich wünsche dir alles Glück der Welt, eine stabile Gesundheit und immer Frieden.

IMG_0264 IMG_0265

Und wie dicht Anfang und Ende beieinander liegen, musste ich Gestern erfahren. Mein Onkel, ihr könnt euch sicher noch an den Beitrag erinnern, wo ich diese Karte gezeigt habe,

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

ist im Kreise seiner Lieben, friedlich eingeschlafen. So werde ich nach der Karte zur Geburt eine Trauerkarte anfertigen.

Seid lieb gegrüßt,
eure Waltraud

4 Gedanken zu „Lukas hat den Storch überlistet

  1. Liebe Waltraud,
    vielen lieben Dank nochmal für die wunderschöne Karte. Wir haben uns riesig gefreut!
    Ich drück dich ganz fest!
    Glg verena

  2. Hallo Waltraud,
    die ist aber sehr schön geworden.
    Das andere ist weniger schön, ich wünsche Dir und deiner Familie alles Liebe und Gute in den schweren Stunden.
    Ganz liebe Grüße
    Michaela

    Ps: Du machst wunderschöne Sachen und dein Video ist auch super gewurden…

  3. Hallo Waltraud
    wie Süß…………………………………..
    ist dein Baby Karte
    ansonsten kann ich Katrin nur zustimmen
    schön das er im Kreise seiner Familie
    einschlafen durfte und nicht alleine
    war
    m.l.Grüßen Brigitte.

  4. die Babykarte ist ja wirklich süß und passt so herrlich zu diesem Anlass.

    Siehst du so ist es im Leben, der eine kommt auf die Welt und der andere geht von der Welt. Ein glücklicher und trauriger Moment so nah beieinander.

    Ein schönes Wochenende!!
    Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.