Viel zu wenig

Mittlerweile ist es schon nach 23:00 Uhr. Eigentlich sollte ich schon schlafen gehen, aber ich zeige Euch augenblicklich viel zu wenig. Deshalb gehe ich heute erst schlafen, wenn ich diesen Beitrag fertig habe.
Vor einigen Tagen habe ich mein neues Punchboard für Geschenktüten 135862 ausprobiert. Den Farbkarton und das Zubehör habe in meiner neuen Lieblingsfarbe Taupe gewählt.tasche_taupeAls kleinen Farbtupfer habe ich das Bommelchenband aus den letzten Saisonkatalog genommen.

Nun will ich Euch aber erst mal verraten, weshalb ich nun einen Vogel habe. Nun ja, einen Vogel habe ich ja schon lange (grins), aber nun ist einer zu mir als Untermieter eingezogen :;): .IMG_41031Anfang Juni stellte ich fest, dass sich eine Drossel in meinen Blumenkästen zu schaffen machte. Als ich Abends nach Hause kam, war in einem Topf ein Nest fertig. Dann habe ich sie zwei drei Tage nicht mehr gesehen. Am Samstag den 07.06. schaute mich jemand sehr prüfend an, als ich auf den Balkon ging. Nun war ich neugierig, aber sie gab ihr Geheimnis nicht Preis  . 10 Minuten später ging ich wieder auf den Balkon und schaut mal, was ich da erblicken konnte.IMG_4104 (2)Richtig, vier schöne große Eier. Seitdem schaue ich jeden Tag mal nach. Bisher ist noch kein Vogel geschlüpft. Ich bin ja gespannt, wie lange es dauert. Hat jemand vielleicht von Euch eine Ahnung, wie lange es dauert, bis der Vogelnachwuchs schlüpft?

Eure
Unbenann4

Materialien von Stampin’ Up! könnt ihr jederzeit hier online bestellen
einkauf_2-150x150

oder ihr nutzt die kommende Sammelbestellung am 20.06.2015.

4 Gedanken zu „Viel zu wenig

  1. Liebe Tina, liebe Leni und liebe Katrin,
    ich freue mich mit euch, dass es so schöne InColor-Farben gibt. Scheinbar hat Stampin’ Up! mit den Farben Taupe und Minzmakrone bestens getroffen.
    Vielen Dank auch für Eure Recherchen und für die schöne Meisen-Drossel-Geschichte.
    Einen wunderschönen Tag,
    Eure Waltraud

  2. ich hab mal nachgelesen, es werden als Brutzeit 14 Tage angegeben. Unsere Untermieter, Rotkehlchen und Meisen sind alle ausgeflogen und haben ne ganze Menge Dreck hinterlassen. Kein Verlass mehr auf diese Mieter….
    Viel spaß mit Deinen Untermietern!1
    Ja und zu Deiner Bastelei, herrlich. Taupe ist eine tolle Farbe.
    Hab eine schöne Restwoche!
    Katrin aus K.

  3. Hallo Waltraud,
    schön, dass Du uns mal wieder etwas zeigst! Ja, Taupe und Minzmakrone mag ich gerne und auch das neue Schleifenband, ich finde, das fühlt sich sehr angenehm an!

    … und das mit dem Vogel finde ich witzig! Auch ich habe etwas komisches im Garten beobachtet. Bei uns hat eine Drossel die Meisen gefüttert, zunächst habe ich gedacht, sie wollte das Nest plündern und habe sie verscheucht. Nein, sie kam immer ganz treu wieder, die Meiseneltern und sie haben sich immer mit dem Füttern abgewechselt. So etwas habe ich noch nie gesehen! Nun, bin aber gespannt wann Deine kleinen Untermieter schlüpfen???

    Einen lieben Gruß
    Leni

  4. Liebe Waltraud, ja deine kreativen Beiträge fehlen mir sehr, umso mehr freue ich mich darüber etwas von dir zu sehen und zu hören. Sehr schön ist deine Tüte. Taupe ist eine tolle Farbe. Dein kleiner Gast ist bezaubernd. Solche Momente muss man genießen. Die Vogelmama hat eine gute Wahl getroffen, als sie bei dir einzog. Bin auf weitere Bilder gespannt. Herzliche Grüße Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.